TESTORRO

Status: Marktreife

Leistungsgetränk zur natürlichen Steigerung des Testosterons

Im Rahmen unserer Forschungen zur Genese und Therapie der Augenerkrankung Keratokonus sind wir auf interessante Mechanismen im Zusammenhang mit dem männlichen Sexualhormon Testosteron gestoßen.

Quasi als Nebenprodukt dieser Erkenntnisse konnten wir ein international patentiertes Getränk (TESTORRO) entwickeln, das eine bestimmte Konzentration eines Inhaltsstoffes enthält, der indirekt und auf natürliche Weise den Testosteronspiegel beim Mann erhöht. Der Inhaltsstoff (Power Factor) besteht aus einer ganz bestimmten Zusammensetzung an kurzkettigen Fettsäuren, die einzeln in Nahrungsmittel ganz natürlich vorkommen und als Inhaltsstoffe in Nahrungsmittel in der EU zugelassen und für den Verzehr völlig ungefährlich sind. Die Steigerung des Testosteronspiegels führt zu veerschiedenen Effekten wie z.B. einer Leistungssteigerung bei Sportlern im Sinne eines "natürlichen Dopings" oder auch zu einer Steigerung der sexuellen Aktivität beim Mann. Es ist wichtig festzuhalten, dass das Getränk keinerlei Hormone oder Anabolika oder andere gefährliche oder bedenkliche Stoffe enthält. In jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist so das Leistungsgetränk TESTORRO entstanden. Die Produktion des Leistungsgetränkes Testorro wurde bereits etabliert. Es steht bereit für den Gebrauch und Vertrieb in Europa: www.testorro.com